Mecklenburg-Vorpommern ist das beliebteste Familienreiseziel in Deutschland. Dies belegen verschiedene Tourismusstudien.

Urlaub in MV ab Juni 2021 wieder möglich

Der Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern wird am 7. Juni für alle Einwohner unseres Bundeslandes und am 14. Juni für Gäste aus den anderen Bundesländern geöffnet. Das beschloss das Kabinett des Landtages Mecklenburg-Vorpommern.

erster Start am Pfingstsonntag

Bereits am Pfingstsonntag (23. Mai) darf die Gastronomie in Mecklenburg-Vorpommern wieder öffnen. Außen und innen. Außen ohne und innen mit Nachweis eines negativen Corona-Schnell-Tests. Das gab Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Dienstagabend nach einer Sitzung Ihres Kabinetts bekannt.

Hotels und andere Unterkünfte ab 7. Juni geöffnet

Der Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern ist ab 7. Juni für Einheimische aus MV und ab 14. Juni für Gäste aus den anderen Bundesländern wieder möglich. Das ist einen Monat nach der Öffnung des Tourismus in Schleswig-Holstein, Bayern und auch Niedersachsen. Übernachtungen sind ab sofort wieder buchbar!

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern buchen

Egal ob an der Ostseeküste auf den Inseln Rügen oder Usedom, auf dem Fischland-Darß-Zingst, der Mecklenburgischen Seenplatte oder anderswo in MV. Hotels und Unterkünfte sind ab sofort wieder buchbar!



Booking.com