Fahren Sie mit dem Ostsee-Ticket von Berlin nach Warnemünde an die Ostsee.

Ostseeticket – Mecklenburg-Vorpommern entdecken

Die Deutsche Bahn AG bietet mit dem Ostseeticket ein Sparticket der besonderen Art.

Mit dem Ostseeticket durch MV

Das Besondere daran ist, dass das Ostseeticket keiner Zugbindung unterliegt, es gilt zu jeder Tageszeit in jeder Zuggattung und auch in den Privatbahnen im Bereich der Ostsee und Mecklenburg-Vorpommern. Das Ostseeticket gilt zur Hin- und Rückfahrt innerhalb von maximal neun Tagen. Dabei darf das Ticket auf der Hinreise und der Rückreise jeweils einmal unterbrochen werden.

Die Reiseroute mit dem Ostsee-Ticket

Das Ostseeticket ist allerdings nur auf bestimmten Strecken von Abgangsbahnhöfen im Bereich Berlin und der direkten Umgebung gültig und darf zu Fahrten an die Ostsee im Bereich der Küsten von Mecklenburg-Vorpommern genutzt werden und dabei auch nur auf dem direkten Weg, ohne Umwege. Mit eingeschlossen sind dabei die Zielbahnhöfe auf der Insel Rügen und auch auf der Insel Usedom. Den günstigen Weg an die Ostsee kann man an allen Verkaufsstellen der Deutschen Bahn, im Reisebüro oder im Internet buchen. Weitere Zielbahnhöfe an der Ostsee sind Bad Doberan, Graal-Müritz, Ribnitz-Damgarten, Rostock, Ostseebad Warnemünde, Stralsund, Greifswald, Binz und Barth, um nur die wichtigsten Ziele zu nennen.

Ferienspaß zum kleinen Preis

Die Deutsche Bahn hat hier einen Weg geschaffen, zu einem relativ günstigen Preis den Urlaubsort an der Ostsee zu erreichen. Eine beliebte Reiseroute mit der Bahn ist hier die Fahrt von Berlin nach Rostock und Warnemünde. In der 2. Wagenklasse kostet das Ostseeticket für die 1. Person im Internet 49 EUR für die Hin- und Rückfahrt und für jeden weiteren Mitreisenden bis zu max. 5 Teilnehmern 39 EUR pro Person. In der 1. Wagenklasse erhöht sich der Preis bei der 1. Person auf 69 EUR und bei den weiteren Mitfahrern auf 59 EUR pro Person. Wird die Fahrkarte am personenbedienten Fahrkartenschalter gebucht so kommt pro Person ein Aufpreis von 4 EUR dazu. Kinder reisen bis zu einem Alter von 15 Jahren in Begleitung von einem Elternteil oder einem Großelternteil kostenlos. Reisen die Kinder allein, so bezahlen sie in der 2. Wagenklasse 39 EUR, bzw. in der 1. Wagenklasse 59 EUR. Wenn sie das Ticket am Fahrkartenschalter buchen, kommen auch hier wieder 4 EUR dazu.

  • günstig und bequem reisen
  • bis zu 5 Personen
  • Kinder bis 15 Jahre reisen kostenlos
  • auch als Online-Ticket buchbar
  • ab 40 Euro
  • Onlinebuchung 4 Euro günstiger
    als am Fahrkartenschalter
Mit dem Ostsee-Ticket der Deutschen Bahn AG reisen Sie günstig von Berlin an die Ostsee und zurück.

Mit dem Ostsee-Ticket der Bahn von Berlin an die Ostsee.

Mit dem Ostseeticket verreisen und Urlaub ermäßigt erleben

Die Inhaber des Tickets werden zusätzlich mit Rabatten belohnt. So ist zum Beispiel die Übernachtung in ausgewählten Hotels an der Küste und bei Eintrittskarten zu Sehenswürdigkeiten eine Ermäßigung möglich. So gibt es z.B. ermäßigten Eintritt ins Graal-Müritzer Aquadrom oder im Marzinpanhaus in Stralsund oder Vergünstigungen in den Jugendherbergen und Hotels in Rostock, Warnemünde, Greifswald, Stralsund und Wismar. Wir wünschen schon jetzt eine gute Fahrt und einen schönen Urlaub in MV.

Fragen und Antworten zum Ostsee-Ticket

Gibt es eine Zugbindung? Und kann man mit dem Ostseeticket ICE fahren?
Nein, es gibt keine Zugbindung. Innerhalb der 9 Tage, in denen das Ticket ab Kaufdatum gültig ist, können Sie mit allen Zügen der Bahn und anderer Anbieter von den Abfahrtsbahnhöfen zu den Zielbahnhöfen fahren. Egal ob Regionalzug, IC oder S-Bahn. Hier eine Liste aller möglichen Züge:

  • Intercity/Eurocity-Züge
  • Usedom-Express auf der Insel Usedom
  • Nahverkehrszüge der Deutschen Bahn (DB: Regional-Express, Regionalbahn, S-Bahn)
  • Nahverkehrszüge der Usedomer Bäderbahn (UBB)
  • Nahverkehrszüge der Ostseeland Verkehr GmbH
  • Nahverkehrszüge der Pressnitztalbahn mbh (PRE)
  • Nahverkehrszüge bei der Ostdeutschen Eisenbahn GmbH (ODEG) im Geltungsbereich.

Für welche Klasse gilt das Ostseeticket?
Das Ostseeticket können Sie für die 1. Klasse und die 2. Klasse kaufen. So können Sie selbst bestimmen mit welchem Komfort Sie an die Ostsee reisen wollen.

Gibt es einen Bahncard Rabatt?
Nein, für das vergünstigte Ostseeticket gibt es für Inhaber der Bahncard keinen Rabatt.

Wo kann ich das Ostsee-Ticket kaufen?
Das Ostseeticket können Sie an allen Verkaufsschaltern und Fahrschein Automaten der Deutschen Bahn AG erwerben. Oder direkt im Internet kaufen. Dann ist es sogar noch einmal 4 Euro günstiger als am Fahrkartenschalter.

Kann ich das Ostseeticket im Zug kaufen?
Nein, das Ostseeticket können Sie nicht im Zug kaufen. Sie müssen es vor Fahrtantritt an einem der personenbedienten Verkaufsschalter oder Fahrscheinautomaten der Deutschen Bahn AG erwerben. Oder im Internet kaufen, dann ist es auch noch einmal 4 Euro günstiger als am Fahrkartenschalter.

Für welchen Zeitraum gilt das Ostseeticket? Wie lange ist es gültig?
Das Ostsee-Ticket ist vom Kaufdatum an 9 Tage lang gültig. Das Ticket kann noch bis zum 31. Oktober 2014 gebucht und dann bis zum 31. Mai 2015 genutzt werden. Die Vorjahre zeigen jedoch, dass das Ostseeticket jährlich verlängert wurde. Im folgenden Jahr ist ebenfalls mit einer Verlängerung zu rechnen. Sie können mit dem Ostseeticket also weiterhin günstig von Berlin an die Ostsee nach Warnemünde, Usedom und weiteren Urlaubszielen reisen.

Kann das Ostseeticket umgetauscht werden?
Ja, es kann vor dem ersten Geltungstag umgetauscht werden. Allerdings fällt hier eine Gebühr in Höhe von 15 Euro an. Ein Umtausch nach dem ersten Geltungstag ist dagegen nicht mehr möglich.

Sind Tiere (Hunde) erlaubt?
Ja, Hunde und andere Tiere bis zur Größe einer Hauskatze sind erlaubt und kostenfrei. Allerdings nur, wenn Sie in einer geeigneten Transportbox mitgeführt werden. Größere Hunde sind dagegen Kostenpflichtig und zahlen den halben Normalpreis der 1. oder 2. Klasse. Ausnahmen stellen Blindenhunde und Begleithunde dar, die ebenfalls kostenlos reisen.

Sind Mitfahrer erlaubt?
Ja, Mitfahrer sind erlaubt. Es sind bis zu vier weitere Erwachsene Mitreisende zulässig. Diese müssen dann jeweils nur 33 Euro (2. Klasse) bzw. 53 Euro (1. Klasse) zahlen. Kinder bis zu 15 Jahre fahren, in Begleitung von mindestens einem Eltern- oder Großelternteil, kostenlos mit.

Anzahl der MitfahrerGesamtpreis 2. KlasseGesamtpreis 1. Klasse
1 Person49 Euro69 Euro
2 Personen88 Euro128 Euro
3 Personen127 Euro187 Euro
4 Personen166 Euro246 Euro
5 Personen205 Euro305 Euro

Ist das Ostseeticket übertragbar?
Ja, sofern Sie das Ticket nicht als Online-Ticket buchen ist dieses nicht personalisiert und kann auch an eine andere Person weitergegeben werden.

Sind Fahrräder erlaubt?
Ja, Sie können bei den Verbindungen ein Fahrrad mitnehmen. Allerdings benötigen Sie hierfür eine separate Fahrkarte für das Fahrrad (Fahrradkarte), denn im Ticketpreis vom Ostsee Ticket ist die Fahrradmitnahme nicht mitinbegriffen.

Von wo aus kann ich abfahren?
Auf folgenden Bahnhöfen können Sie die Reise an die Ostseeküste antreten: Angermünde, Berlin, Berlin-Hohenschönhausen, Berlin-Karlshorst, Berlin-Lichtenberg, Berlin-Lichterfelde Ost, Berlin-Schönefeld Flughafen, Berlin-Spandau, Berlin Wannsee, Bernau (b Bln), Eberswalde, Falkensee, Fürstenberg (Havel), Gransee, Hennigsdorf (Berlin), Nauen, Neustadt (Dosse), Oranienburg, Potsdam, Potsdam Medienstadt Babelsberg, Potsdam-Rehbrücke, Prenzlau, Wittenberge, Berlin Brandenburg Flughafen.

Wohin kann ich mit dem Ostsee-Ticket fahren?
Sie können das Ticket nutzen um zu folgdenden Bahnhöfen zu gelangen: Bad Doberan, Barth, Bergen auf Rügen, Greifswald, Lauterbach Mole, Lauterbach, Ostseebad Binz, Ostseeheilbad Graal-Müritz, Putbus, Ribnitz-Damgarten West, Rostock, Warnemünde, Sassnitz, Stralsund, Wismar, Züssow sowie Bahnhöfe der UsedomerBäderBahn zwischen Züssow und Peenemünde sowie der Bahnhof Swinoujscie in Polen.

Welche Alternativen gibt es zum Ostseeticket?
Als Alternative zum Ostseeticket bietet sich eine Fahrt mit dem Interconnex an. Diese wird auf der Strecke Berlin – Ostseebad Warnemünde bereits ab 16 Euro angeboten. Allerdings ist dies der Preis für eine Strecke und ohne Unterbrechung. Für die Rückfahrt entstehen hier dann nochmals Kosten. Eine weitere Alternative wären die verschiedenen Fernbusse, die derzeit zwischen der Ostsee und Berlin sowie weiteren Städten verkehren.

Kann ich mit dem Ostseeticket bahn.bonus-Punkte sammeln?
Ja, das Ostseeticket zählt zu den sammelfähigen Angeboten der Bahn. Die Prämienpunkte werden einige Tage nach dem Kauf der Fahrkarte bzw. am 1. Geltungstag gutgeschrieben. Einen Rabatt mit der Bahncard gibt es nicht.

In welchen Hotels erhalte ich Vergünstigungen? In folgenden Hotels erhalten Sie mit dem Ostseeticket Rabatt bei der Übernachtung: Jasmar Resort Rügen, InterCityHotel Rostock, InterCityHotel Stralsund, Steigenberger Hotel „Sonne“ Rostock sowie im Steigenberger Hotel „Stadt Hamburg“ Wismar. Des Weiteren erhalten Sie mit dem Ostseeticket Ermäßgigungen bei der Übernachtung in den Jugendherbergen in Barth, Binz, Greifswald, Heringsdorf auf der Insel Usedom, Prora, Ostseebad Sellin, Stralsund, im Ostseebad Warnemünde und Wismar.

Welche Vorteile hat das Ostseeticket?
Die Vorteile des Ostsee-Tickets sind, dass dieses eine günstige Hin- und Rückfahrt zu ausgewählten Ziele in der Region bietet und dabei eine ähnliche Flexibilität wie ein Normalpreisticket, außerdem berechtigt es zur Nutzung von IC und EC Fernverkehrszügen. Des Weiteren erhalten Sie mit dem Ostseeticket Rabatte bei der Übernachtung in ausgewählten Hotels und vergünstigte Eintrittspreise bei einigen Ausflugszielen.

Welche Nachteile hat das Ostseeticket?
Der Nachteil vom Ostseeticket ist, dass eine ICE Nutzung ausgeschlossen ist. Außerdem ist eine Erstattung nur bis vor dem 1. Geltungstag gegen eine Gebühr von 15€ möglich.

Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen einen guten Überblick zum Ostseeticket verschafft zu haben. Über den folgenden Button gelangen Sie direkt zur Buchungsseite der Deutschen Bahn:

  • günstig und bequem von Berlin
    an die Ostsee reisen
  • bis zu 5 Personen
  • Kinder bis 15 Jahre reisen kostenlos
  • auch als Online-Ticket buchbar
  • ab 40 Euro
  • Onlinebuchung 4 Euro günstiger
    als am Fahrkartenschalter

Bei weiteren Fragen zum Ostseeticket nuten Sie bitte einfach die Kommentarfunktion. Gern sind wir Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Fragen behilflich.

Kommentare (6) Schreibe einen Kommentar

    • Hallo, danke für Ihre Frage. Nein, mit de Fahrkarte können Sie während der 9 Tage nur einmal hin und einmal zurück fahren. Bei der Hinfahrt und der Rückfahrt ist jedoch jeweils ein Tag Unterbrechung möglich. Dass heißt Sie können in zwei Etappen an die Ostsee und auch wieder zurück fahren.

      Antworten

  1. Kann ich mit dem Ostseeticket von Potsdam-Golm nach Wismar, mit einem Zwischenhalt in Bad Doberan fahren? Benötige ich noch ein Zusatzticket (wenn ja, welches? Danke. C.

    Antworten

    • Hallo Christine, Potsdam-Golm ist leider kein Abfahrtsbahnhof. Sie können aber von Potsdam-Babelsberg und Potsdam-Rehbrücke nach Wismar fahren und dabei auch einen Zwischenhalt in Wismar einlegen.

      Antworten

  2. Hallo, ich bin Petra und fahren in den nächsten Tagen in den Urlaub. Ich fahre am Sa. den 23.07.16 von Bernau nach Bergen auf Rügen, möchte am So. den 24.07.16 nach Bansin auf Usedom fahren und erst am Mi. den 27.07.16 zurück nach Bernau. Deckt das Ostseeticket diese Route ab? vielen Dank im voraus

    Antworten

  3. Hallo, ich würde gern von Berlin nach Zinnowitz fahren, auf der Rückfahrt dann von Rostock nach Berlin, geht das? Oder muss der Abfahrtsbahnhof für die Rückfahrt auch der ursprüngliche Zielbahnhof sein?
    Danke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.